Apotheke Brückl - Die Apotheke an Ihrer Seite.

Sie erwartet ein freundliches und engagiertes Team, das um Ihre Anliegen bemüht ist. Eine professionelle und individuelle Beratung ist für uns selbstverständlich. Besonders freuen wir uns über die Kleinen und Kleinsten.

Wir heißen Sie in unserer Apotheke herzlich willkommen
und nehmen uns für jedes Anliegen gerne Zeit!

Kärnten impft!

Hier einfach und schnell für die Impfung anmelden! Link-->

kaernten-impft.ktn.gv.at

Kärnten testet! --> Online-Anmeldungen

  1.  Hier zur Anmeldung für die gratis Corona Testung in der Apotheke!

    Link--> apotheken.oesterreich-testet.at

     

  2. Hier zur Anmeldung für die gratis Corona Testung in den Teststraßen!

         Link--> kaernten.oesterreich-testet.at

 

    

Medikamente einnehmen: Die besten Tipps

So klappt es mit dem Schlucken von Tabletten und Kapseln.

Mit dem Schlucken von größeren Tabletten oder Kapseln haben viele Menschen ein Problem. Damit es gut klappt, wird empfohlen, die Medizin mit sauberen und trockenen Händen aus der Verpackung zu nehmen und mit einem ganzen Glas Wasser (etwa 200 ml) einzunehmen. Da Getränke wie Kaffee, Tee, Milch oder Säfte die Wirkung des Arzneistoffes beeinflussen können, sollte man zu Leitungswasser greifen.

Was hilft noch?
 
•    Nehmen Sie Medikamente in aufrechter Körperhaltung ein.


•    Tabletten dürfen nur geteilt werden, wenn sie eine Kerbe haben.Wenn nicht, müssen sie im Ganzen geschluckt werden.


•    Um die Gleitfähigkeit zu verbessern, können Tabletten und Kapseln mit Apfelmus eingenommen werden

•  Viele Arzneimittel gibt es auch in flüssiger Form, als Direktgranulat oder als Schmelztablette. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

URL-Link: https://www.deineapotheke.at/arzneimittelinfos/wissenswertes-ueber-medikamente/medikamente-was-bei-der-einnahme-zu-beachten-ist-4077